The Crew..

Kapitän Peter
Simba 1 Jahr, noch etwas forschend

Luftfahrt und Segeln ziehen sich wie ein roter Faden durch mein Leben. Als junger Mann begann ich meine Karriere in der Luftfahrt in der damaligen Flugzeugfabrik “Fokker”, an der Betriebsschule in der Ausbildung zum Flugzeugblechner. 8 Jahre später verließ ich Fokker nach 2 Jahren Militärdienst in der Luftwaffe, um als angehender Bodeningenieur für Pan American Airways zu arbeiten. Wieder nach 8 Jahren werde ich als Systemingenieur für Martinair Holland arbeiten und wieder nach 8 Jahren eine interne Versetzung zum Betrieb, wo ich an der Ausbildung von Piloten der Martinair beteiligt war. Segeln habe ich mein ganzes Leben lang gemacht, obwohl ich nie ein eigenes Boot hatte. Erst nach meiner Scheidung 2008 entschied ich mich, ein Boot zu kaufen und mit meiner leider zu jung verstorbenen Katze Sailor als einzigem Besatzungsmitglied darauf zu leben. Inzwischen habe ich einen neuen Kumpel Simba. Nachdem ich mein ganzes Leben in der Luftfahrt gearbeitet habe, endet meine Karriere im Jahr 2010. Die letzten 3 Tage segelte ich mit meinem Boot bis vor die Tür des Martinair-Gebäudes, mit der Martinair-Flagge oben drauf.

Print Friendly, PDF & Email
%d Bloggern gefällt das: